szmmctag
Suche blog.de

  • Umzug!

    Ich wollte euch nur Bescheid sagen, daß ich ab sofort, an diesem Projekt

    http://diw.adpo.org/2013/10/19/wir-und-die-anderen/ :wave:

    mitarbeite und für den Moment hier auf blog.de nichts mehr einstellen werde, weil die Situation hier sehr nervig ist.
    Die lästigen Werbeeinblendungen bevor ich überhaupt auf meine Seite komme, das geht gar nicht!!!! >:-[
    Videos kann ich gar nicht mehr einbinden, alles hier ist zäh ohne Ende.
    Ich schreibe Artikel unter http://diw.adpo.org :wave: oder http://wiw.adpo.org/ :wave: je nach Themengebiet.
    Den Wassermann führe ich zunächst hier noch weiter, bis wir einen anderen Anbieter gefunden haben.

    Ich hoffe, ihr schaut ab und an mal bei mir vorbei!!!!! ;D

    Meine Kollegen Petra Mensch und Norman Knut verfassen täglich aktuelle und brisante, gut recherchierte Beiträge, jenseits des Mainstreams.
    Wir versuchen umfassend zu informieren, Artikel zu sammeln über Hintergründe und vor allem auch über gute und mutmachende Themen zu schreiben.

    Mein Thema Gesundheit, Bewußtsein, Geist und Natur wird ebenfalls nicht zu kurz kommen.
    Wir wollen nach und nach ein Feld aufbauen, in dem das neue Bewußtsein sich entfalten und wachsen kann.
    Jeden Montag ab 20 Uhr könnt ihr uns auf www.okitalk.com bei unserer Sendung "Der heiße Hocker" zuhören oder auch mitdiskutieren.

    Auf dem Hocker sitzen......
    regelmäßig Vertreter massenmedial ,totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen, um Euch von ihrem Engagement zu berichten und Euch dazu Rede und Antwort zu sitzen. Als Gäste durften wir schon begrüßen, nur um ein paar zu nennen: der Honigmann, Jo Conrad, Man Mohan, Heike Hansen, Dr. Martin Bartonitz, der Stille Revoluzzer, Petra Meyer, P. Hilterhaus u.v.m..

    Am Montag den 21.10 um 20.00 Uhr geht es um folgendes Thema:
    Die Kraft der inneren Heilung, & Verletzungen etc.
    ”Weil wir uns zu wenig im Geiste (Non-Dualität) zu Hause fühlen, neigen wir dazu, den Bereich des Bewusstseins nicht ausreichend zu würdigen und der materiellen Seite der Welt eine höhere ‘Wirklichkeit’ zuzugestehen, als es unserem Wohlergehen gut tut.” Unter anderem geht es auch um die Göttliche Matrix und vieles mehr.

    Federlein und Petra Mensch freuen sich auf Euch.
    So kommt ihr zu uns: http://diw.adpo.org/2013/10/18/der-heise-hocker-4/

    PS: Federlein bin übrigens ich :p

    Also ich hoffe wir lesen/hören uns bald wieder.
    Bleibt gesund und bewußt.

    Es grüßt euch Ada "Federlein"

  • 1Millionen Lichter für Berlin

    Das Lied zur Bewegung für alle MENSCHEN!
    http://www.youtube.com/watch?v=qIfcGI1nB0Y&feature=player_embedded


    Hier könnt Ihr UNSER gemeinsames Lied als MP3 Datei hochladen

    So das ihr alle schön üben könnt, und wir unser Lied zusammen mit den Lichtern dann gewaltig schallen lassen werden!

    Den Text dazu findet ihr auf der Millionen Lichter Seite unter Dateien
    https://www.facebook.com/groups/millionenlichter/

    http://bayfiles.net/file/UBAl/giNKiR/Lied_des_Volkes_(Do_You_Hear_The_People_Sing).mp3

    AKTION:
    1Millionen Lichter für Berlin
    Hintergründe, Motivation, Gespräch und Diskussion dazu =>
    bei www.okitalk.com am 12.08.2013 ab 20h
    Einfach die Adresse aufrufen und am player zuhören.
    Wer sich amneldet, der kann auch bei der Diskussion mitreden!

    Hier sitzen regelmäßig Vertreter massenmedial totgeschwiegener oder verunglimpfter gesellschaftlicher Initiativen um Ihnen von ihrem Engagement zu berichten und Ihnen dazu Rede und Antwort zu sitzen.
    Die interaktive Veranstaltung findet jeden Montag im Rahmen der AdPO statt und Sie sind herzlich eingeladen den Talkgästen und ihrem Engagement auf den Zahn zu fühlen.

    Alle Mutmacher und Menschen die Mut zur Tat haben, die sind hier richtig und wichtig.
    Die Zeiten werden nicht besser, deshalb müssen wir mutiger werden und zusammen stehen, um den Schwachen zu helfen, stark zu werden. Wir brauchen auch sie.

    Am Montag dem 12.08.2013 um 20.00 Uhr haben wir Heike Hansen https://www.facebook.com/heike.hansen.777 zu Gast, die uns eine besondere Aktion vorstellt. Die Sendung findet wie gewohnt bei www.okitalk.com statt.

    Heike sagt:
    Es begann mit meiner Idee, als ich den Tod von Rosemarie F. aus Berlin mitbekommen habe aufgrund der Zwangsräumung. Ich war so tief empört und auch wütend über diese Zustände. Ja und dann hatte ich eine Vision vor meinen Augen. 1 Million Menschen gemeinsam stehend mit Lichtern in der Hand vor dem Reichstag in Berlin. Als Zeichen der Empörung und auch als Zeichen des Volkes, das wir das nicht mehr akzeptieren. Und das Lustige war, als ich diese Vision vor meinen Augen hatte hörte ich das Lied von Christina Stürmer im Radio mit dem Titel "Millionen Lichter".
    Ja, und dann stand mein Entschluss fest diese Aktion zu machen .

    (.....)

    ***********

    Sicher hat unser Gast noch mehr Themen, wie das, was sie zu der Idee geführt hat.
    Aber auch wir, die ADPO http://www.facebook.com/groups/577389948961549/ und unsere Gäste und Zuhörer im Studio können sich mit
    ihren Themen der Aktion anschließen.

    Gründe zur Empörung haben wir genug und laden Euch auch ein, uns Eure Aktionen vorzustellen, falls ihr auch Ideen habt. Wichtig ist, das wir uns gemeinsam beteiligen und unterstützen!

    Petra Mensch http://www.facebook.com/helgapetram?fref=ts

  • Schrein oder Schein?

    Schrein oder Schein?
    Was verbirgt sich hinter Parteien wie Piraten, Pro-Bewegungen & der Freiheit?

    Und was haben Sie, der Wähler davon? :?:

    Nachdem die Nichtwähler zur größten Wählergruppe in Deutschland geworden sind, gründen sich immer mehr neue Parteien in Deutschland.

    Die Drei zuletzt erfolgreichsten Jener für Sie im Überblick:

    Die Freiheit:

    Innerhalb kürzester Zeit wurden, mit offenkundig finanziellem und personellem Wohlwollen, zahlreiche Landesverbände aus dem Boden gestampft und die berliner Wahl, bei der die Freiheit an 1%-Marke scheiterte, bestritten. Sie zählt zu den Unterstützern der Jerusalemer Erklärung, hat in dieser aber ihrem Gastgeber und ihrem Politik-Verständnis entsprechend ergänzend noch zionistisches Kriegsrecht in Nato-Kriegspflicht transformiert. Außer Islamhass und Kriegstreiberei fällt die Freiheit, passend dazu, noch durch Kaptialinteressenhörigkeit auf.

    Der kürzlich einsetzende rasche Verfall der gerade erst geschaffenen Strukturen, in Folge massiven Mitgliederschwundes, ist nicht zuletzt ihrem unterirdischen Vorsitzenden, dem ehemaligen CDU-ler, Rene „für viel Geld spreche ich live, dann aber mit Armee, zu euch“ Stadtkewitz zu verdanken.

    Wählerpotential der Freiheit: Balla Balla!

    Die Pro-Gruppen:

    In Nordrhein-Westfalen angefangen gründeten sich Deutschland weit immer mehr Pro-Bewegungen. Unter dem Namen Pro-Deutschland überwanden Sie bei der berliner Wahl zuletzt die 1%-Hürde. Zum ursprünglichen Islam-Hass, gesellte sich, nach Gründung der direkten Konkurrenzunternehmung „Die Freiheit“, Populismus. Dieser macht sie im Gegensatz zur Freiheit auch gefährlich:

    Finger weg, hier gibt es kein Wein, nicht einmal Wasser, nur Feuer!

    Die Piraten:

    Direkt aus diesem, kamen, wie Phönix aus der Asche, die vermeintlichen Freiheitskämpfer aus dem Netz. Ähnlich wie damals die Grünen, aber noch unhomogener und politisch unbestimmter werben Sie mit Transparenz, jene wahlweise auch mal für Kinder, und sorgen für neue Verwirrung. Ihr Weg und damit auch ihr Ziel, sind so aber von vornherein vorbestimmt – es wird auf jeden Fall mal nicht besser als mit Grünen. Durch die massenmediale Beförderung der Piraten, surfen diese mittlerweile auf einer tsunamiartigen Welle des Erfolges von einer Wahl zur Nächsten und die FDP ist töter als Tod, so dass sich die Macher aller beteiligten Seiten derzeit gleichsam über die Auswirkungen jener winzigen Kieselsteine, die sie da einst warfen, wundern und erschrecken – tja da haben, der, Massenmedien zugehörige, Mitbegründer der Piraten und später auch der Freiheit, Aaron König und seine Mannen ganze Arbeit geleistet.

    Auch wenn ein gewisser Teil der Piraten zuletzt zweifelsfrei nach alternativen Punkten rang, bleiben gerade diese, der beschränkt offenen parteilichen Grundlage nach, eben nur Populismus. Damit will ich den oppositionellen Kräften dort nicht den Dolch in den Rücken stoßen, wozu auch, wenn doch schon so viele drinne stecken, nein ich möchte sie und Euch, die sie hoffnungsfroh wählenden, nur darauf verweisen, dass man die politische Alternative nicht entwickelt. Sie wird geboren – durch eine Gemeinschaft volksvertretender, die sich auch als Solche, statt einer Oppositionslehre, bewerben. Wie zum Beweis dieser These, traf sich der neue Bundesvorsitzende Bernd Schlömer (Im Übrigen Regierungsdirektor im Bundesministerium für Verteidigung!) kurz nach seiner Wahl mit Henry Kissinger im Axel-Springer-Haus!

    Die Piratenpartei ist ein sehr effektives Hamsterrad im Turbokapitalismus, wenn gleich ihr Erfolg auch zeigt, wie deutlich der Wunsch nach Veränderung in der Bevölkerung schwillt. Sie bleibt wenigstens bis die Opposition kommt – blamieäähhh etabliert halt. (Norman Knuth 2012)

    Anmerkung von mir: wählen gehen- wählt mit einem GROSSEN X über den gesamten Wahlzettel, am besten mit Filzstift, einfach alle der tollen Parteien- bei so viel Auswahl an geballter Kompetenz und Menschlichkeit kann man sich einfach nicht entscheiden!!!!!!!!!

  • Menschen wohin geht ihr?

    Menschen, Sklaven, Familie, Entrechtete?
    http://deutschlandimwuergegriff.wordpress.com/2013/07/24/menschen-sklaven-familie-entrechtete/
    Menschen wohin geht ihr?

    Freunde oder was sind„ wir Wesen“ von heute?

    Menschen haben Rechte, Sklaven hatten auch Rechte, wenn die auch gering waren.
    Familien hielten zusammen, die Verantwortlichkeiten wurden geteilt und es wurde sich gegenseitig unterstützt und geschützt.
    Entrechtete sind Menschen, die ihrer Rechte beraubt wurden.
    Freunde waren früher Menschen, die eine ebenso große Bedeutung hatten, wie Partner oder . Man konnte ihnen sein Herz ausschütten, sich auf sie verlassen wenn es Probleme gab, ihnen Vertrauen und es gab auch so etwas wie Liebe unter den Freunden. Freundschaften waren keine Eintagsfliegen, hielten meist ein ganzes Leben lang.
    Nun was sind wir also für Wesen?
    Ich vergaß die willenlosen Wesen zu erwähnen, die ihre Rechte freiwillig abgaben, weil sie nicht leben, sondern (nach der Gehirnwäsche von Bild, RTL und Co-) gelebt werden.
    Aber ist das wirklich ein Weg?

    In unserem Land leben ca. 82 Millionen Menschen, von denen 98 % negativ durch dieses System betroffen sind!
    Von den 82 Millionen Menschen sind aber bestenfalls 5 % bereit auch etwas dagegen zu tun und Mut zu zeigen. Diskutiert und geschimpft wird viel darüber, aber es gibt in unserem Land weder Zusammenhalt, noch den Willen und die Risikobereitschaft, alle für einander einzustehen und für uns und die Generationen welche nach uns kommen Verantwortung zu übernehmen.
    Da wo Unrecht zu Recht wird, wird Widerstand zur Pflicht!
    Steht das nicht im Grundgesetz?
    Also wie kann dieser Widerstand aussehen?
    Wenn wir davon ausgehen das es genügen würde, wenn alle Menschen zwischen 20 und 60 Widerstand leisten, in dem sie stumm mit einem Transparent auf dem steht “Ihr seid abgewählt” oder
    “wir wollen Gerechtigkeit und Freiheit” oder Ähnliches, zur gleichen Zeit auf der Straße stehen, so mit jegliche Wirtschaft und jeden Verkehr lahm legen, wäre das eine Lösung?
    Denkt mal darüber nach wie viele Menschen es wären und wie die Medien dadurch genau wie die Politik, Lügen gestraft werden. Denn an diesen Bildern kann man nicht mit Ausreden wie Jugendliche Krawallmacher, die bösen linken oder rechten Krawallgruppen vorbei! Auch Totschlagworte wie Verschwörungstheoretiker oder andere nette Bezeichnungen überzeugen da nicht mehr. Dann müssten auch die Wesen, die immer noch im Tiefschlaf liegen, wach werden!
    Habt ihr die Hintern in der Hose oder wollt ihr auch jetzt noch zusehen? Wenn ja, dann gebt ihr nicht nur „EUCH“ auf, sondern auch die Kinder und Kindeskinder, die niemandem von uns die Ausreden glauben, wenn sie fragen:
    „Warum verdammt habt ihr nichts dagegen unternommen“!
    Wir sind selbst verantwortlich, was passiert!
    Mit Ausschnitten von Bewußt-TV zum Thema, die fast alles sagen.

    Das Video dazu findet ihr hier: http://www.youtube.com/watch?v=ncft48L5bb0:wave::wave:

  • In eigener Sache

    Momentan bin ich mit Beiträgen sehr sparsam, Grund:

    blog.de ist so langsam und zäh auf meinem Laptop und Filme einbinden klappt momentan gar nicht!

    Dazu diese Werbung die dauernd eingeblendet wird, nervt ohne Ende.

    Ich überlege, ob ich auf wordpress umziehen soll.

    Was meint ihr?

    Ich grüße alle meine Mitleser und wünsche euch noch viele schöne Sommertage!!!!

    LG Ada

     


    Hier sollte dieses Video sein https://www.youtube.com/watch?v=MuD4pQ_pm8s___##2##___ Aber- wie gesagt: nix funzt hier :-(

  • Die Boraxverschwörung

    Ein simples Hausmittel früherer Zeiten scheint das Potenzial zu haben, der Medizin-Industrie das Geschäft zu ruinieren. Wahrscheinlich ist es deshalb nun auf der schwarzen Liste gelandet.

    Schwer vorstellbar, dass ein simples Insektenmittel und Waschpulver-Tensid namens Borax imstande sein soll, unser gesamtes Wirtschaftssystem im Alleingang zu Fall zu bringen. Doch keine Sorge: Die Gefahr ist erkannt, und die nötigen Gegenmaßnahmen sind eingeleitet. Die Lage ist unter Kontrolle. Wenn Sie die ganze Geschichte lesen, werden Sie verstehen, was ich meine. Zunächst gebe ich Ihnen etwas Grundlagenwissen.

    Unter Schulmedizinern gilt als unbekannt, ob Bor für Menschen lebensnotwendig ist. Forschungsergebnisse legen aber nahe, dass wir es benötigen. Leicht herauszubekommen war das nicht, weil Bor in allen Pflanzen und unverarbeiteten Lebensmitteln enthalten ist. Eine Ernährung mit ausreichend frischem Obst und Gemüse versorgt uns mit zwei bis fünf Milligramm Bor pro Tag, wobei die Menge auch davon abhängt, wo und wie die Lebensmittel angebaut wurden.
    Bewohner westlicher Länder nehmen aber durchschnittlich nur ein bis zwei Milligramm Bor pro Tag zu sich. Patienten in Krankenhäusern erhalten unter Umständen lediglich 0,25 Milligramm pro Tag. Chemische Dünger hemmen die Aufnahme des Minerals aus dem Boden. Ein Bio-Apfel aus einem Anbaugebiet mit guten Böden kann bis zu 20 Milligramm Bor enthalten – ein mit konventionellem Dünger gewachsener nur ein Milligramm. Durch chemische Dünger und den Griff zu schlechten Lebensmitteln erhalten wir heute viel weniger Bor als vor 50 oder 100 Jahren.
    GESUNDHEITLICHE WIRKUNG
    Borax und Borsäure haben im Prinzip denselben Effekt: Sie wirken stark desinfizierend, insbesondere gegen Pilze und Viren, aber nur schwach antibakteriell. Bei Pflanzen und Tieren ist Bor essenziell für die Stabilität und die Funktionstüchtigkeit der Zellwände sowie für die Übermittlung von Signalen durch Zellmembranen hindurch.
    Bor wird im ganzen Körper verteilt gespeichert. Die höchste Konzentration findet sich in den Nebenschilddrüsen, gefolgt von Knochen und Zahnschmelz. Für gesunde Knochen und Gelenke ist Bor unverzichtbar. Durch seine Wirkung auf die Nebenschilddrüsen regelt es die Aufnahme und den Stoffwechsel von Kalzium, Magnesium und Phosphor. Damit ist Bor für die Nebenschilddrüsen ebenso wichtig wie Jod für die Schilddrüse.
    Bormangel verursacht Hyperaktivität der Nebenschilddrüsen, die dann zuviel ihres Hormons ausschütten. Das Hormon setzt Kalzium aus den Knochen und Zähnen frei, wodurch der Kalziumspiegel im Blut ansteigt. Das führt zu Gelenkarthrose und anderen Arthrose- und Arthritisformen sowie Osteoporose und Zahnschäden. Mit zunehmendem Alter führen hohe Kalziumwerte zur Verkalkung von Weichteilgewebe, was Muskelverspannungen und Gelenksteifheit verursacht. Ebenso verkalken die Arterien und die Hormondrüsen, insbesondere die Zirbeldrüse und die Eierstöcke. Auch zu Nierensteinen und Nierenverkalkung kann es kommen, was letztlich zum Nierenversagen führt. Bormangel in Kombination mit Magnesiummangel ist für Knochen und Zähne besonders schädlich.

    Bor beeinflusst den Metabolismus von Steroidhormonen, besonders den der Sexualhormone. Bei Männern erhöht es den Testosteronspiegel, bei Frauen in den Wechseljahren den Östrogenspiegel. Es ist auch an der Umwandlung von Vitamin D in seine aktive Form beteiligt. Es hilft dem Körper dabei, Kalzium besser in den Knochen und Zähnen einzulagern, statt Verkalkungen im Weichteilgewebe zu verursachen. Auch von anderen positiven Effekten wird berichtet. So kam es zur Besserung bei Herzproblemen und Schuppenflechte, Stärkung der Sehkraft, des Gleichgewichtssinns und des Gedächtnisses sowie Verbesserung der Kognitionsleistung.
    Der deutsche Krebsforscher Dr. Paul-Gerhard Seeger konnte zeigen, dass Krebserkrankungen üblicherweise mit dem Verfall der Zellmembranen beginnen. Weil Bor so wichtig für die Funktion der Zellmembranen ist, könnte der heute weit verbreitete Bormangel ein ernstzunehmender Auslöser von Tumorwachstum sein. :wave: Borverbindungen haben tumorhemmende Eigenschaften und sind „potente Wirkstoffe gegen Osteoporose und Entzündungen. Sie wirken hypolipämisch, gerinnungshemmend und verhindern Gewebsentartungen“.1
    Schon dieser kurze Überblick verdeutlicht, wie umfassend der Einfluss von Bor auf unsere Gesundheit ist. Einige Aspekte möchte ich im folgenden ausführlicher beschreiben.
    Bitte lest hier http://gesundheitsdoku.blogspot.de/2013/07/borax-verschworung.html weiter :wave:

  • Was ist zu tun????

    Die Welt, welche die Menschen an der Oberfläche sehen, ist nur eine Fassade.

    Bitte klickt auf den Link zu youtube, ich kann momentan keine Filme mehr einbetten.

    https://www.youtube.com/watch?v=QZ1XbcniOFk :wave::wave::wave:


  • Kindes Verführung und die modernen Politverbrecher

    Wissen DIE was sie tun???????????
    Ich denke: JA!!!!! Und du? Määääääääääähhhhhhhhhhhhhhhhh..............:>
    Du glaubst noch an Unkenntnis? Glutamatverwirrte Hirne? Inkompetenz? Dummheit? Pädophile Politclowns?
    Ich glaube eher: es gibt einen Plan......und der Ursprung liegt in einem fernen Land, wo schon lange kein Milch und Honig mehr fließt. :>

    Schnallt euch an:
    das schreckliche Video findet ihr hier http://www.youtube.com/watch?v=Dipyot-Vods#at=541


    Urväter der Frühsexualisierung mit Video

    Gemäß neuer internationaler Schulpläne soll die Sexualerziehung und somit die “Frühsexualisierung” zum Pflichtfach aller Kinder werden. Wer will so etwas und woher kommen solche Trends?
    Ziel dieses Filmes ist es, ans Licht zu bringen, wer die Urväter dieser Entwicklungen sind – denn wir alle wissen entschieden zu wenig darüber. Das Material, was auf die Gefahren hinweist, wird immer wieder entfernt. Wem” Nutzt” es?????????????

    Kinder in Gefahr – Frühsexualisierung läuft jetzt auch in Deutschland an !

    Ab dem ersten Schuljahr sollen Kinder lernen, was Homosexualität, Bisexualität, Transsexualität und “sexuelle Vielfalt sind. Diese Indoktrinierung für Grundschulkinder ab der ersten Klasse hat sich SPD-Bildungssenator Jürgen Zöllner für Berlin ausgedacht.
    Als Unterrichtsmaterial ist ein Themen-Koffer mit 25 Bilderbüchern und einem Memory-Spiel gedacht. So sollen sie “spielend, die “Vielfalt der Sexualität” lernen und Verständnis für alle möglichen “sexuellen Identitäten”, wie Homosexualität usw., entwickeln. In Märchen und Geschichten soll “sexuelle Vielfalt”, “Anderssein”, “Brechen mit Rollen-Klischees” und unkonventionelles Zusammenleben thematisiert werden.
    Das ganze läuft unter einer vom Berliner Senat beschlossenen Initiative “Selbstbestimmung und Akzeptanz sexueller Vielfalt”.

    Widerstand wird zur Pflicht!
    Mit dem Lehrplan 21 soll Sexualerziehung an Volk und Lehrerschaft vorbei in allen Schweizer Schulen eingeführt werden. Wir sagen daher: Kein heimlicher Früh-Sexualisierungs-Zwang via Lehrplan 21! International werden derzeit auf verschiedenen Ebenen neue Grundlagen und Gesetze geschaffen,
    die jegliche Verweigerung der obligatorischen und flächendeckenden Sexualerziehung in der Schule zur regelrechten Straftat machen. Der Zwang dieses Sexualerziehungsprogramms ist bereits so massiv ausformuliert, dass noch nicht einmal die Berufung auf Religionsfreiheit als Dispensationsgrund akzeptiert wird. Kein Argument von niemandem zählt, weder ethisch moralische Einwände von Eltern noch die Verweigerung desinteressierter Kinder. Was für ein Geist herrscht da?! Und schon jetzt greifen diese Gesetze. 2010 wurden bereits Väter und Mütter in Deutschland bis zu 40 Tagen inhaftiert oder mit bis zu 1000 Euro Busse belegt, weil sie sich weigerten, ihre Kinder zum Sexualunterricht zu schicken.

    Quelle

    http://asr-stammtisch-nuernberg.blogspot.de/2011/07/kinder-in-gefahr-fruhsexualisierung.html

    https://derhonigmannsagt.wordpress.com/2011/01/07/fruhsexualisierung-unserer-kinder-schon-sauglinge-sollen-erregt-werden/

    http://www.anti-zensur.info/download/Broschuere_Urvaeter_der_Fruehsexualisierung_v2.pdf

  • Denkst du schon oder impfst du noch?

    Sensation: Europas führende Infektologen bringen die Infektionstheorie zu Fall :>>

    http://www.extremnews.com/berichte/gesundheit/42bb146e8eaa997

    Am 14. Mai 2013, dem 217sten Jahrestag der ersten Impfung durch Edward Jenner, veröffentlichen die führenden europäischen Anhänger der Infektionstheorie ihre Ergebnisse jahrelanger Untersuchungen. Sie stellten fest, dass alle Arten von „Krankheits-Erregern“, nach denen sie in Kindern suchten, immer auch in gleicher Zahl und Art in gesunden Kindern vorhanden sind.
    Leser von Wissenschafftplus verwundert das nicht, denn die Grundlage des Lebens ist der Zusammenhalt, die Symbiose. Auf Ebene der Bakterien, Zellen, Gewebe und Organe gibt es keinen Kampf und ein solcher wurde dort noch nie beobachtet. Kampf gibt es nur zwischen mehrzelligen Organismen, wenn die Ressourcen knapp werden.

    Durch Veranstaltungen und Veröffentlichungen macht Dr. Stefan Lanka seit 1986 auf diese Fakten und Zusammenhänge aufmerksam, auf die er während seines Studiums der Biologie gestoßen ist. Seit 2003 veröffentlicht er Ergebnisse seiner Forschungen in einem alle zwei Monate erscheinenden Magazin, aus dem Wissenschafftplus hervorgegangen ist.

    Zuerst versuchten die Forscher um den führenden „Vogel- und Schweinegrippe-Virologen“ Albert D.M.E. Osterhaus das „heimtückischste“ aller Bakterien, Mycoplasma Pneumoniae, in kranken Kindern nachzuweisen. Dieses Bakterium kommt wie alle Bakterien überall vor, wird in der Öffentlichkeit aber immer noch als supergefährlich ausgegeben, da es sehr klein ist und keine Zellwand hat.

    So wird behauptet, dass Mycoplasma Pneumoniae lebensgefährliche Lungen- und Hirnhaut-Entzündungen verursacht, Nerven, Gehirn, Ohren, Herz und Blut angreift etc., obwohl es wie überall in der Infektionstheorie nie wissenschaftliche Beweise hierfür gab. Wird es in kranken Kindern „nachgewiesen“, werden ganze Einrichtungen geschlossen und alle Menschen, die mit dem Kind Kontakt hatten, mit gefährlichen Chemo-Antibiotika zwangsbehandelt.

    Die Wissenschaftler wollten zu Beginn ihrer Studie beweisen, dass die Anwesenheit von diesem Bakterium andere Infektionskrankheiten verschlimmert und erschwert.

    Nun geschah aber das Wunder

    Zum ersten Mal in der Geschichte der Infektionstheorie veröffentlichten die Forscher ihre Kontrollexperimente. Sie stellten fest, dass wenn sie in gesunden Kindern auf die gleiche Art und Weise wie in kranken Kindern nach diesem Bakterium suchten, es auch überall in gesunden Kindern gefunden haben. Mehr noch, sie erweiterten ihre Suche auf andere „Erreger“ und haben auch hier das Gleiche festgestellt: Alles wonach sie als "Krankheitsverursacher" suchten, fanden sie auch in Gesunden.

    Keine Entwarnung

    Die Forscher wollen sich allerdings nicht eingestehen, dass alles, was sie bisher im Rahmen der klassischen Infektionstheorie taten, sinnlos und teils auch gefährlich war. Deswegen führen sie wie in der Krebsforschung auf Grundlage der Vererbungstheorie und Gentechnik die „individuelle Infektiologie“ ein. In zehn bis zwanzig Jahren soll erforscht sein, wie unsere Gene mit den Genen der Erreger in Wechselwirkung treten, denn Ansteckung und Krankheit könne nur individuell erklärt und behandelt werden.

    Zusammenfassender Gedanke:

    Bisher ging die Infektionstheorie davon aus, dass man mit Krankheitserregern in Kontakt käme. Da kommt also von außen etwas, das man nicht hat, hinzu und macht einen krank.

    Große Kampagnen laufen, in denen uns aufgezeigt wird, wie wir mit allerlei Verhaltensweisen einen Kontakt und eine Infektion mit diesen Krankheitserregern vermeiden könnten. Eine ganze Industrie alleine lebt von dem Argument, so viel wie möglich zu desinfizieren und antibakterielle Putzmittel- und Körperpflegemittel zu verwenden.

    Jetzt wird von offizieller Seite festgestellt, dass die Bakterien, die als Krankheitsverursacher bezeichnet wurden, nicht minder auch permanent in gesunden Menschen vorhanden sind. Es kommt also nichts von außen hinzu, vor dem man sich schützen könnte. Es ist alles schon immer da.

    Müssen wir demnächst Rettungspakete für Sakrotan und Co. schnüren? Ebenso ist damit die bisherige Infektionstheorie öffentlich widerlegt, denn wäre sie richtig, gäbe es keine gesunden, weil alle jeden "Krankheitserreger" auf und in sich führen. Also kann ein Bakterium nicht per se von sich aus ein Krankheitserreger sein.

    Nun wird nicht die Möglichkeit in Betracht gezogen, dass die Infektionstheorie offensichtlich nicht korrekt ist, sondern man springt von einer unbewiesenen Hypothese zur nächsten unbewiesenen Hypothese und modifiziert die Infektionstheorie einfach, indem man nun behauptet, dass zur Aktivierung einer Infektion ein "Gen" der Menschen mit dem "Gen" des Bakteriums interagiert. Ist das nicht typsich für den Menschen? Dass er bei griffigen Gegenargumenten gegen seine Theorie immer wieder eine Modifizierung der Theorie ausdenkt, um irgendwie "Recht zu behalten"?

    Zumal es typisch ist, dass die Theorie von Modifikation zu Modifikation immer fragwürdiger wird. Mal angenommen, die Wissenschaft hätte die Existenz von "Genen" bewiesen, so werden diese als statisch behauptet. Wenn ich nun Gene habe, die Bakterium XYZ aktivieren, wieso tun sie das dann jahrelang nicht und dann plötzlich von heute auf morgen tun sie es doch und ich werde krank. Und eine Woche später tun sie es wieder nicht. Das Bakterium ist laut der offiziellen Entdeckung immer da, ob ich gesund bin oder krank. Man sieht, dass diese Hypothese noch unfundierter wirkt, als die klassische Infektionshypothese.

    Seit über 100 Jahren wird die klassische Infektion(stheorie) als wissenschaftlich zweifelsfrei belegter Fakt behauptet. Und nun stellt sich heraus, es handelte sich dabei nur um eine Theorie, an der man trotz mangelnder Beweise stur festgehalten hat, die sich aber als nicht haltbar herausstellte. Soll nun mit der modifizierten Infektionstheorie genauso verfahren werden, dass man die Theorie als Dogma setzt alle schön daran glauben sollen und 100 Jahre lang versucht wird, sie zu beweisen, bis irgendwann wieder mal die Widersprüche zu groß werden?

    Modifizieren wir die Infektionstheorie dann ein weiteres mal, oder schauen wir nicht lieber, wie die Biologie tatsächlich arbeitet und verwerfen offensichtlich falsche Hypothesen endlich?

    Quelle: Dr. rer. nat. Stefan T.J. Lanka / Christoph H. Hannemann

  • Lieber Himmel.........blau so blau???????


    Zum Film erreichten uns einige Fragen und Kritiken bezüglich der Beweisführung. Unsere Erklärung hierzu finden Sie unter http://www.chemtrail.de/?p=2200

    Schicken Sie uns Ihre Erfahrungen / Ihre Korrespondenz mit öffentlichen Institutionen und Verbänden zum Thema Chemtrails unter reaktionen@chemtrail.de

    Diskussion zu obigem Film beim Symposium:http://www.chemtrail.de/?p=1958

    Weather Control,Aerosols+ HAARP-New Facts
    http://www.youtube.com/watch?v=1Bj91P...

    Videos zum Thema Feststehende Wolken:
    http://www.youtube.com/watch?v=BYMluQ...

    HAARP ELF wave clouds over Japan skies

    http://www.youtube.com/watch?v=X0b6TZ...

    Weitere Informationen finden Sie unter: http://www.chemtrail.de

Wenn was schief läuft, dann aber richtig. Gell? Die schlimmsten Befürchtungen drängen danach, ins Leben zu treten, sie können gar nicht anders, beladen mit soviel Emotion und Angst. Habt ihr euch mal überlegt, wenn Szenario X eintritt, was tut ihr dann? An wen wendet ihr euch? Wer ist real erreichbar (notfalls zu Fuß!) um euch und euren Lieben zu helfen bzw. um sich GEGENSEITIG beizustehen und Hilfe zu leisten. Welches Wissen habt ihr um weiterzumachen? Das Schulwissen? Hmmmm......wird schwer! Nutzt den kühlen Kopf den ihr jetzt noch habt und plant euer Fortbestehen, nach dem Tag X, baut euch ein Fangnetz! Die Zeit wird knapp......... Alles Gute für euch und uns, Ada ☼ Der folgende Blogroll ist mein Rettungsschirm, die Personen dahinter mein Fangnetz.
Besucherzähler
Seitenaufrufe insgesamt:
1316607
Seitenaufrufe von heute:
855
Besucher insgesamt:
600578
Besucher heute:
323
free counters
Tags

mehr Tags…

.......und NIE VERGESSEN: DEIN FERNSEHER LÜGT!!!!! :-)
Hier findet ihr meine Gruppe auf wer-kennt-wen http://www.wer-kennt-wen.de/club/6wazwauv
E-Mail-Abonnement

Hier kannst Du für neue Einträge dieses Blogs eine E-Mail erhalten.

Solar X-rays:

Geomagnetic Field:
>
Status
Status
 
From n3kl.org
Kalender
<< < August 2014 > >>
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Über mich
Nach oben

Footer:

Die auf diesen Webseiten sichtbaren Daten und Inhalte stammen vom Blog-Inhaber, blog.de ist für die Inhalte dieser Webseiten nicht verantwortlich.