EIN BRENNEND HEISSER STOFF....POLITIK IM BLOG....

von Omegamatrix Pro @ 2012-03-11 – 23:04:50

Er sagt, er hat Wind gesät,
und wird Sturm ernten.
Ich sage, er hat Sturm gesät,
und wird einen Tsunami auslösen !

Ich möchte Euch heute DIESEN Blogfreund ans Herz legen, der gerade sein erstes Buch geschrieben hat. Der Name des Autors: THOMAS CHRISTIAN

Titel des Buches: DIE KEINE GRENZEN KENNEN
Bezugsquellen: http://thomas-christian.blog.de/2012/03/10/bezugsquellen-13146457/

HP: http://meinehp.com/t-c-buch/

T homas, auf meine Frage: "Ich heiße wirklich Thomas Christian. Ich sehe keinen Grund, einen anderen Namen zu verwenden. Damals involvierte Personen wissen ohnehin, wer ich bin."

Das Buch: Ein Politischer Thriller, in dem er selbst verwickelt war und nun VERÖFFENTLICHT hat, was passiert ist. Im Juni 1991 wußte er, dass er das alles aufschreiben muss, nicht nur zum Schutz seiner eigenen Person.

Nun hat er das Buch veröffentlicht, und der Sturm gegen ihn hat bereits begonnen. Das Buch gibt es nur als eBook. Die Printausgabe ist sofort erfolgreich zu attackieren und per Einstweiliger Verfügung wieder aus den Regalen zu nehmen. Der Grund dafür sind juristische Blockaden von sich bloß gestellt fühlenden Protagonisten der damaligen Zeit.

Dieser Roman ist all denjenigen gewidmet, die von 1986 bis heute gewaltsam ihr Leben verloren, weil sie der Gier weniger Mächtiger in Politik und Wirtschaft im Wege standen. Nicht in irgendeinem Schurkenstaat, sondern in der Bundesrepublik Deutschland. Für die Frau, ohne die das Geschehene so nie aufgeschrieben worden wäre!

Die Handlung dieses Romans basiert auf Realität und Fiktion. Beides musste aus rechtlichen Gründen in künstlerischer Freiheit vermischt werden. Die Handlung ist fiktiv, nur dort wo sie nicht nachweislich der Wahrheit entspricht. Das gilt vor allem für das Handeln der Personen der Zeitgeschichte. Die mit vollem Namen benannten Figuren sind frei erfunden, alle Personen, deren Namen mit Initialen abgekürzt sind, existieren real. Ebenso die nicht explizit mit Namen genannten Personen der Zeitgeschichte.

Sämtliche Unterlagen, die der Rechtsanwalt Dirk Braaf in einem Bankschließfach findet, existieren real und stammen, mit Ausnahme des handschriftlich chiffrierten Protokolls, aus den Jahren 1986 bis 1995. Ebenso sind die Ergebnisse der Recherche real. Kopien aller Unterlagen können bei dem Autor angefragt werden.

HIER EIN Mitschnitt: Interview Radio WAF - VOM 29. FEB 2012

REZENSION BEI AMAZON:

Wenn man einmal angefangen hat, dieses Buch zu lesen, möchte man es gar nicht mehr aus der Hand geben. Brilliant geschrieben und spannend bis zum Schluss. Wenn auch nur die Hälfte von dem stimmt, was in diesem Buch behauptet wird, müsste sich eigentlich bald ein Sturm der Entrüstung über führende Köpfe dieser Republik erheben. Gespannt darf man auch auf weitere Bücher aus dieser Feder sein. - Wahrscheinlich hat Thomas Christian nicht ohne Grund Deutschland schon vor Jahren den Rücken gekehrt.

Da Thomas hier noch realtiv NEU im Blog ist, wäre es schön, wenn Ihr ihn hier unterstützen könntet, indem Ihr auch seinen Blog weiterempfehlt:
http://www.blog.de/user/thomas-christian/

Es ist auf alle Fälle empfehlenswert sich in dieses hoch brisante, spannende und gefährliche Buch hineinzulesen!